Altenpflege in Kempen

Unsere Leistungen für Senior*innen

Mehr als Altenheim – … Wir sind die Stiftung für Senior*innen in Kempen. „Im Alter gut umsorgt“ ist unser Leitspruch. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt. Ob als Stifts-Bewohner*in, als Mieter*in im „Wohnen mit Service“, als Mitarbeiter*in, als Angehörige(r), als Gast, als ehrenamtliche Helfer*in.

Ob Sie sich nun für unsere beiden Senioren-Einrichtungen und deren Angebote, für eine neue berufliche Herausforderung oder für die traditionsreiche Kempener Stiftung „Hospital zum Heiligen Geist“ interessieren – wir wollen Sie an dieser Stelle prägnant und übersichtlich informieren.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Jobs & Karriere

Entdecken Sie die Stiftung Kempen als attraktiven und sicheren Arbeitgeber mit einer guten Mitarbeiter-Kultur und vielfältigen Weiterbildungsangeboten.

Icon > Regelmäßige Angebote für die Tagesgestaltung

Regelmäßige Angebote für die Tagesgestaltung

Ob Bingospiel oder Zeitungslektüre, tierischer Besuch oder kulinarischer Nachmittag, Spaziergang zum Liebespfad oder Ausflug zum Rhein – jeder Tag ist erlebnisreich.

Icon > Viel zu sehen: Tagesausflüge und Spaziergänge

Viel zu sehen: Tagesausflüge und Spaziergänge

Kempen, der Niederrhein, das Rheinland – in unseren komfortablen Bussen zeigen wir Ihnen die schönsten Seiten der Region.

Icon > Seelsorge und Gottesdienste

Seelsorge und Gottesdienste

Katholisch, evangelisch oder andere Religionen – unser Ansporn ist, Ihr Gottvertrauen zu stärken.

Icon > Inspiration und Kreativität sind Trumpf

Inspiration und Kreativität sind Trumpf

Musik, Theater, Literatur, Tanz, Kunst oder jahreszeitliche Feste – die Stifte bieten ein kulturelles Rundum-Paket.

Icon > Therapien steigern für Ihr Wohlbefinden

Therapien steigern für Ihr Wohlbefinden

Therapeutische Angebote wie Logopädie, Physiotherapie und Medikamentenversorgung gehören bei uns zum Standard.

Icon > Regelmäßige zahnärztliche Versorgung im Haus

Regelmäßige zahnärztliche Versorgung im Haus

Zu uns kommt der Zahnarzt regelmäßig ins Haus, sogar Röntgen ist möglich. Der beschwerliche Weg in eine externe Praxis bleibt Ihnen erspart.

Icon > Ergotherapie stärkt Ihre Mobilität

Ergotherapie stärkt Ihre Mobilität

Bewegung lohnt sich: Aktive körperliche Betätigung trägt dazu bei, dass sie gesund bleiben.

Icon > Regelmäßige HNO-Versorgung im Haus

Regelmäßige HNO-Versorgung im Haus

Ohren zu, zäher Husten, Nase verstopft, Kratzen im Hals  – bei uns kommt der HNO ins Haus.

Icon > Abwechslungsreiche Küche, drei Menüs zur Auswahl

Abwechslungsreiche Küche, drei Menüs zur Auswahl

Unser Hauswirtschaftlicher Betriebsleiter hat sein Koch-Handwerk von der Pike auf gelernt. Den Gaumenschmaus dürfen Sie genießen.

Icon > Individuelle Betreuung und Pflege

Individuelle Betreuung und Pflege

Fürsorgliche Betreuung und Pflege – das ist die DNA der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist. Und zwar seit mehr als 600 Jahren.

Seniorenheime in Kempen

Unsere Häuser

Charmant, gemütlich, komfortabel, sicher, fürsorgliches Personal – unsere beiden Stifte sind Wohlfühlorte allererster Güte.

Auguste-Tibus-Straße 9
47906 Kempen

Telefon: 02152 / 898-0
Telefax: 02152 / 898-500
info@stiftung-kempen.de

70 Plätze
für stationäre Pflege

26 Wohnungen
mit Service

100%
Einzelzimmer

Heyerdrink 21
47906 Kempen

Telefon: 02152 / 2014-550
Telefax: 02152 / 2014-551
info@stiftung-kempen.de

112 Plätze
für stationäre Pflege

7 Plätze
für Kurzzeitpflege

80%
Einzelzimmer

Aktuelles & Veranstaltungen

Hier ist immer etwas los…

16.06.2024

Der Blaue Rather

09.06.2024

Seniorenmesse voller Erfolg

16.05.2024

Ein süßes Dankeschön

10.04.2024

Wo der Kappes König ist

15.03.2024

Rosa malt sich frei

11.02.2024

Bilder fordern zur Achtsamkeit

20.12.2023

Neues Stift in Sicht

06.11.2023

St. Peter trifft St. Martin

27.10.2023

Speed-Dating in der Gesamtschule – Attraktiver Arbeitgeber Stiftung

Im Alter gut umsorgt

Stimmen unserer Bewohner*innen und Angehörigen

Ich fühle mich wohl im Von-Broichhausen-Stift und bin dem Haus verbunden. Meine verstorbene Frau Annemarie hat knapp drei Jahre hier gelebt und wurde bestens versorgt. Als Beiratsmitglied, das nicht im Hause wohnt, bin ich interessiert an einer guten Kommunikation mit den Bewohner*innen.

Gerd Schottes

Den Wunsch unserer Mutter, ins St. Peter-Stift umzuziehen, haben wir nicht bereut. Das Appartement unserer Mutter im „Wohnen mit Service“ war über die Jahre auch für uns ein Zuhause geworden. Der Umzug in den stationären Bereich des Hauses war dann aber doch irgendwann unumgänglich. Und auch hier fühlen wir uns gut aufgehoben.

Ina Hermbusche

Ich fühle mich im Von-Broichhausen-Stift zuhause, es gibt eine tolle Kameradschaft. Jeder Tag, den ich im Stift erlebe, ist ein Geschenk für mich. Trotz meiner Parkinson-Erkrankung führt die Soziale Betreuung mich an Tätigkeiten heran, die ich gerne mache – zum Beispiel die Handarbeit mit Mangas.

Renate Wilmen

Ich lebe gerne im St. Peter-Stift, weil ich hier ständig unter Menschen und nie alleine bin. Hier sind alle guten Mutes – egal ob gesund oder krank. Als sozial eingestellter Mensch helfe ich gern. Bei allem spürt man die Verbundenheit und Zuneigung der hier lebenden Menschen.

Günter Bregulla

Frühlingsausgabe / 2024

Unser Magazin »Stiftung im Blick«

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.